Kfz-Haftpflichtversicherung – unverzichtbare Absicherung

Das Pflichtversicherungsgesetz (PflVG) verpflichtet den Fahrzeughalter vor der Zulassung eines Pkw zum Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung. Und dies nicht ohne Grund. Denn schnell kann durch eine Unachtsamkeit ein hoher Schaden entstehen, welchen der Verursacher sonst komplett tragen müsste. Mit der Haftpflicht für Ihr Kfz sind Sie als Versicherungsnehmer vor den finanziellen Folgen eines Unfalls geschützt!

Der Versicherer übernimmt ab Beginn des Versicherungsschutzes die Schadenersatzansprüche, die ein Dritter durch den Betrieb Ihres Pkw im Straßenverkehr erleidet und deckt Personen-, Sach-, Vermögens- sowie immaterielle Schäden in der Regel bis zu einer Höhe von 100 Mio. Euro ab. Eine Kfz-Haftpflicht ist ein sinnvolles Muss.

Warum ist die Versicherung so wichtig?

Schon als Kind lernt jeder: Wenn man etwas kaputt macht, muss man den Schaden wieder gut machen. Besonders schwerwiegend können Schäden sein, die Sie mit Ihrem Kraftfahrzeug verursachen. Die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflicht für das Auto ist deshalb eine wichtige Grundabsicherung. Ohne die Autoversicherung können finanzielle Folgen eines durch Ihr Fahrzeug verursachten Unfalls, z.B. Reparatur des beschädigten Fahrzeugs oder die langwierige Verletzung einer geschädigten Person, für Sie existenzbedrohend werden. Umso wichtiger ist es, dass Sie eine leistungsstarke Kfz-Haftpflichtversicherung haben.

Wer ist in der Haftpflicht versichert?

Mit der Kfz-Haftpflichtversicherung genießen Versicherungsschutz:

  • Sie als unser Versicherungsnehmer
  • der Halter
  • der Eigentümer
  • der Fahrer und
  • die berechtigten Insassen des Fahrzeugs, es sei denn, ein anderes Versicherungsunternehmen bietet bereits Versicherungsschutz

Welche Schadenfälle sind versichert?

Versichert sind Schäden, bei denen durch Ihr Fahrzeug:

  • Personen verletzt oder getötet,
  • Sachen beschädigt oder zerstört werden oder abhanden kommen,
  • oder Vermögensschäden entstehen.

Wie melden Sie einen Schaden?

Mit dem Online-Formular zur Schadenmeldung im Bereich "Schaden und Leistungen" informieren Sie unser Schadenteam auf direktem Weg. Gerne nehmen wir Ihre Schadenmeldung unter der 069 / 99999 111 , rund um die Uhr auch telefonisch entgegen.

Bis zu welcher Höhe besteht Versicherungsschutz?

Damit Sie im Schadenfall bestens abgesichert sind, genießen Sie mit der Haftpflicht Versicherungsschutz bis zu einer Höhe von 100 Millionen Euro. Die Deckungssumme bei Personenschäden ist auf 12 Millionen Euro im Basis Produkt bzw. 15 Millionen Euro im Komfort- und Premium-Produkt je geschädigte Person begrenzt. Die Umweltschadendeckung umfasst bis zu 5 Millionen Euro je Schadenfall und maximal 10 Millionen Euro im Jahr.

Wie unterscheiden sich die Leistungen in Basis, Komfort und Premium?

In der Auto Haftpflichtversicherung können Sie zwischen dem günstigen Basis-Produkt, dem soliden Komfort-Produkt und dem leistungsstarken Premium-Produkt wählen. Die Leistungen unterscheiden sich in folgenden Punkten:

Basis

Grundschutz zum Bestpreis
Bestseller

Komfort

Unser meistverkaufter Tarif

Premium

Top-Leistung für Anspruchsvolle

Basis

Grundschutz zum Bestpreis

Günstig

Profitieren Sie von einem besonders günstigen Basis-Tarif.

Bestseller

Komfort

Unser meistverkaufter Tarif

Leistungsstark

Sichern Sie sich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Premium

Top-Leistung für Anspruchsvolle

Viele Extras

Umfangreiche und exklusive Services für Sie.

KFZ-Haftpflicht

Die Kfz-Haftpflicht ist ein sinnvolles Muss für alle Fahrzeughalter +/-
Deckungssumme bei Sachschaden ?
100 Mio. €
100 Mio. €
100 Mio. €
Deckungssumme bei Personenschaden ?
12 Mio. €
15 Mio. €
15 Mio. €
Mallorca-Police (Mietwagen-Schutz in EU) ?
Ja
Ja
Umweltschaden-Schutz ?
Ja
Ja
Ja
Rabattschutz ?
optional
optional
Schutzbrief ?
optional
optional
optional
Ausland Schadenschutz ?
optional
optional
optional
Fahrer- und Insassenschutz ?
optional
optional
optional

Was ist weiter zu beachten?

Zahlungsintervall, Zahlungsart, Fahrerkreis +/-

Gilt die Haftpflichtversicherung auch im Ausland?

Die Kfz-Haftpflichtversicherung gilt in Europa und in außereuropäischen Ländern. Als Nachweis Ihres Haftpflicht-Schutzes erhalten Sie vom Versicherer die internationale Versicherungskarte, auch genannt Grüne Karte. Versichert sind Sie in allen Ländern, die auf Ihrer am Schadentag gültigen Grünen Karte verzeichnet sind.

Geltungsbereich

Die Kfz-Haftpflicht gilt aktuell für folgende Länder: Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland (einschl. Nordirland), Island, Israel, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Marokko, Mazedonien, Moldawien, die Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, die Schweiz, Serbien, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei (einschl. asiatischer Teil), Ukraine, Ungarn, Weißrussland sowie Zypern.

Was muss ich noch beachten?

In unserem Komfort- und Premium-Produkt umfasst die Haftpflichtversicherung auch Schäden, die beim Fahren fremder Fahrzeuge im Ausland verursacht werden, wenn Ihr PKW (ohne Vermietung) bei uns Kfz-haftpflichtversichert ist. Auch in dieser sogenannten Mallorca-Deckung haben Sie bei uns vollen Versicherungsschutz bis zu den in der Haftpflichtversicherung für Ihr Kfz vertraglich vereinbarten Versicherungssummen.

Auf Wunsch mit Ausland Schadenschutz: Bei einem unverschuldeten Unfall mit dem versicherten PKW im Ausland übernehmen wir die Regulierung und entschädigen einen Sach- und Personenschaden nach deutschem Recht mit bis zu 100 Millionen Euro je Schadenereignis. Ganz egal, ob Sie sich für das Basis-, Komfort- oder Premium-Produkt entschieden haben.

Neugierig? Dann informieren Sie sich zu den Details unter der Rubrik "Ausland Schadenschutz" und entscheiden Sie sich für die günstige Kfz-Haftpflichtversicherung bei AllSecur.