Warum Privathaftpflichtversicherung?

Die private Haftpflichtversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Jeder, der einen Schaden verschuldet, haftet dafür mit seinem persönlichen Vermögen. So sagt es das Gesetz. Das kann dramatische finanzielle Folgen haben – etwa, wenn durch Sie jemand schwer verletzt wird. Unsere Privathaftpflichtversicherung schützt Sie davor und bezahlt alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die Sie aus Versehen verursachen. Werden Sie zu Unrecht beschuldigt, helfen wir Ihnen außerdem dabei, vor Gericht unberechtigte Forderungen abzuwehren. Sorgenfrei tollpatschig sein dürfen, das gibt es bei der AllSecur schon ab 2,72 € im Monat 1.


AllSecur im Preisvergleich


Sparen als Single

Sorgenfrei leben muss nicht teuer sein. Als Single sparen Sie mit der AllSecur Privathaftpflichtversicherung bis 80 € im Jahr 2 gegenüber vergleichbaren Premium-Tarifen anderer Versicherungen.


Sparen als Familie

Sie haben Familie und möchten Ihre Lieben gleich mitversichern? Mit uns sparen Sie bis 85 € im Jahr 3 gegenüber vergleichbaren Premium-Tarifen anderer Anbieter.


Top-Leistungen der AllSecur

Die AllSecur Privathaftpflichtversicherung übertrifft im Basis-Tarif alle Mindestanforderungen der Stiftung Warentest an den Grundschutz für private Haftpflichtversicherungen 4. Gut ist nicht gut genug, wenn es um Ihren Schutz geht.

Stiftung Warentest empfiehlt mindestens AllSecur bietet
Allmählichkeitsschäden Stiftung Warentest empfiehlt: 5 Mio. € AllSecur bietet: 6 - 24 Mio. €
Schäden durch elektronischen Datenaustausch Stiftung Warentest empfiehlt: 50.000 € AllSecur bietet: 6 - 24 Mio. €
Schäden durch häusliche Abwässer Stiftung Warentest empfiehlt: 5 Mio. € AllSecur bietet: 6 - 24 Mio. €
Schäden beim Hüten von Tieren Stiftung Warentest empfiehlt: 5 Mio. € AllSecur bietet: 6 - 24 Mio. €
Umweltschäden Stiftung Warentest empfiehlt: 5 Mio. € AllSecur bietet: 6 - 24 Mio. €
Mietsachschäden Stiftung Warentest empfiehlt: 300.000 € AllSecur bietet: 6 - 24 Mio. €
Schutz im Ausland Stiftung Warentest empfiehlt: 3 Jahre AllSecur bietet: 5 Jahre
Vorsorgeversicherung Stiftung Warentest empfiehlt: 3 Mio. € AllSecur bietet: 6 - 24 Mio. €

Diese Schäden zahlen wir

Sachschaden

Sie sind zu Besuch bei Freunden und stoßen mit einem Glas Rotwein an. Leider fällt Ihnen Ihr volles Rotweinglas auf den frisch verlegten, weißen Teppichboden. Alle Reinigungsversuche bleiben ohne Erfolg.

Schaden ca. 1.200 €

Die AllSecur übernimmt die Kosten für den Teppich.

Personenschaden

Sie sind in Eile und gehen als Fußgänger bei Rot über die Straße. Dabei übersehen Sie eine Radfahrerin. Die Frau stürzt schwer und bricht sich dabei mehrere Knochen. Sie muss drei Wochen im Krankenhaus bleiben und anschließend in die orthopädische Reha.

Schaden ca. 50.000 €

Die AllSecur übernimmt sowohl die Behandlungskosten als auch das Schmerzensgeld und zahlt der verletzten Radfahrerin den Verdienstausfall.

Schlüsselverlust

Sie vergessen Ihre Aktentasche bei einer Zugfahrt. Neben Ihrem Wohnungsschlüssel und dem Schlüssel zum Büro war in der Tasche auch eine Gehaltsabrechnung von Ihnen – mit Ihrer Adresse und der Ihres Arbeitgebers!

Schaden ca. 20.000 €

Wir erstatten die Kosten für den Schlüsseldienst, den Austausch der Schließanlage in Ihrem Wohnhaus sowie den Austausch der umfangreichen Sicherheits-Schließanlage an Ihrem Arbeitsplatz.


So einfach ist Wechseln!

1. Preis vergleichen

Prüfen Sie mit nur 3 Angaben, wie viel Sie mit der AllSecur monatlich sparen können. Sie werden überrascht sein. Ihr persönliches Angebot ist selbstverständlich anonym und unverbindlich.

Angebot berechnen

2. Online abschließen

Hat Sie unser Angebot überzeugt, schließen Sie Ihre neue AllSecur Versicherung direkt und bequem online ab. Sie brauchen dafür weniger als 10 Minuten und sparen bis zu 80 € im Jahr 2.

Online abschliessen

3. Bequem kündigen

Sie haben Ihre alte Versicherung noch nicht gekündigt? Wir helfen Ihnen dabei! Mit unserem online Kündigungsservice können Sie Ihre alte Versicherung bequem online mit wenigen Klicks kündigen.

Zum Kündigungsservice


Der AllSecur Sofortschutz

Wenn Sie Ihre alte Versicherung nicht unmittelbar kündigen können, erhalten Sie für einen Übergangszeitraum zusätzlichen Versicherungsschutz 7 der AllSecur – ohne zusätzlichen Beitrag! Sie bezahlen bei uns erst, wenn Ihr alter Vertrag beendet ist.


Warum AllSecur?

600.000 Kunden

Als Direktversicherung bieten wir unseren Kunden seit 1999 besten Schutz zu fairen Konditionen und günstigen Preisen. Besonders bei der Kfz-Versicherung, wo es im Schadensfall auf ein schnelles und unkompliziertes Handeln ankommt, bewährt sich unser digitaler Ansatz jeden Tag. Mehr als 600.000 zufriedene Kunden in Deutschland wissen das und vertrauen auf unsere Versicherungen.

90% Empfehlungsquote

Über 88% unserer Kunden haben die Versicherungen der AllSecur auf dem unabhängigen Bewertungsportal eKomi mit gut oder sehr gut bewertet. Besonders freuen wir uns aber darüber, dass uns 90% unserer Kunden auch nach einem Schaden weiterempfehlen wollen 6. Es macht uns stolz, dass unsere Kunden gemeinsam mit uns diese schwierigen Situationen erfolgreich meistern konnten.

Bestnoten für AllSecur

Unabhängige Verbraucherinstitute und Finanztests bestätigen seit Jahren die hohe Qualität unserer Versicherungen. So bewertete uns Stiftung Warentest im großen Kfz-Versicherungs-Test (12/2016) als „weit besser" als andere Versicherungen. Im März 2017 wurde die AllSecur von Focus Money für die fairste Schadenregulierung, die fairste Kundenberatung und das fairste Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.


„Ich habe mich online an die Versicherung gewendet es war super einfach und schnell reibungslos die Bearbeitungszeit spitze.“
eKomi - 12.01.2017 um 12:34 Uhr

„Auch für einen ungeübten Nutzer leicht zu verstehen und in wenigen Minuten erledigt - super! Ich bin wegen eines Eingabefehlers am darauffolgenden Tag angerufen worden: die Mitarbeiterin hat mich schnell und kompetent durch die Neueingabe geführt und am Ende war die KFZ-Versicherung sogar preiswerter, als zuvor - trotz online sehr persönlich! Bin begeistert - Dankeschön“
eKomi - 12.01.2017 um 12.16 Uhr

„Sehr guter Service und freundliches Personal, einfach nur top!!!“
eKomi - 16.01.2017 um 11.08 Uhr


Richtig versichert – Finden Sie den besten Tarif für sich

Bei AllSecur schließen Sie nur so viel Versicherung ab, wie Sie brauchen. Deshalb haben wir unsere Tarife genau auf Ihre Lebenssituation zugeschnitten. Und wenn sich bei Ihnen etwas ändert, dann können Sie Ihren Tarif ganz einfach an Ihre neuen Umstände anpassen.

  • Familien

    Familien

    Die Privathaftpflichtversicherung der AllSecur kann in allen Tarifen für die ganze Familie abgeschlossen werden. Zur Familie gehören bei AllSecur aber nicht nur die Eltern (egal ob verheiratet oder in einer eheähnlichen Gemeinschaft) und die minderjährigen Kinder. Auch Austauschschüler, Gastkinder und Aupair genießen den umfassenden Versicherungsschutz der AllSecur. Familien empfehlen wir den Komfort- oder Premiumtarif. Beide Tarife enthalten zusätzlich die Absicherung bei Schlüsselverlust und bei Gefälligkeitsschäden. Zudem sind auch Schäden durch Kinder abgedeckt, die jünger als sieben Jahre und damit eigentlich deliktunfähig sind. Übrigens: Ihre unverheirateten volljährigen Kinder sind solange mitversichert, solange sie sich noch in einer Schul- oder sich unmittelbar anschließenden beruflichen Erstausbildung befinden. Erst danach müssen sie sich selber versichern. Am besten mit dem günstigen Single-Tarif der AllSecur.

  • Paare

    Paare

    Die Privathaftpflichtversicherung der AllSecur kann in allen Tarifen für z.B. verheiratete Paare oder Lebenspartner in einer eheähnlichen Gemeinschaft ohne Kinder abgeschlossen werden. Der Basis-Tarif bietet hierbei die Grundabsicherung, die einfach jeder haben sollte. Umfassendere Leistungen erhalten Sie im Komfort- und im Premium-Tarif. Dazu zählt zum Beispiel die Erstattung der Kosten, die ein Schlüsselverlust nach sich zieht. Oder wenn Sie Ihren Freunden einen Gefallen tun und dabei etwas beschädigen, kommt die AllSecur für den sogenannten Gefälligkeitsschaden auf. Sie sind viel auf Reisen und mieten häufig ein Auto? Dann empfehlen wir Ihnen den Premium-Tarif mit Mallorca-Deckung. Im Ausland liegen die Versicherungssummen häufig deutlich unter dem deutschen Niveau. Mit der Mallorca-Deckung wird die Versicherungssumme auf die vereinbarte Versicherungssumme aufgestockt. So fahren Sie im Ausland ebenso gut abgesichert wie zuhause.

  • Singles

    Singles

    Vor allem junge Singles, die gerade von zuhause ausgezogen sind, werden den preiswerten Basis-Schutz bevorzugen. Der Tarif beinhaltet immerhin eine Versicherungssumme von 6 Mio. Euro bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Diese Grundabsicherung sollte jeder haben! Im Basis-Tarif sind zudem Leistungen inklusive, die besonders für junge Leute interessant sind: Die Privathaftpflichtversicherung kommt für Schäden auf, die bei der privaten Internet-Nutzung passieren können, z.B. wenn Sie aus Versehen einen Virus auf den Rechner eines Freundes laden. Außerdem sind Sie bei ehrenamtlichen Tätigkeiten und Praktika geschützt. Und sollte Ihnen beim Hüten fremder Tiere ein Missgeschick passieren, dann sind Sie auch abgesichert.

  • Vermieter

    Vermieter

    Wenn Sie Vermieter sind, dann tragen Sie Verantwortung dafür, dass Ihr Mieter oder Ihre Mieter in den vermieteten Räumen nicht zu Schaden kommen. Egal, ob Sie nur ein Zimmer untervermieten oder eine ganze Eigentumswohnung. Im Basis- und Komfort-Tarif gilt der Versicherungsschutz für untervermietete Räume (Zimmer) und für die Einliegerwohnung Ihres Einfamilienhauses. Wer aber eine Eigentumswohnung vermietet, sollte sich im Premium-Tarif versichern. Für eine vermietete Einheit im Zweifamilienhaus reicht der Komfort-Tarif aus, sofern Sie die andere Einheit selbst bewohnen.

  • Mieter

    Mieter

    Als Mieter bietet Ihnen die Privathaftpflichtversicherung der AllSecur die perfekte Absicherung, denn Mietsachschäden an Immobilien sind in allen Tarifen abgedeckt. Unter Mietsachschäden versteht man Schäden, die Sie aus Versehen an gemieteten Immobilien (z.B. Mietwohnung) und deren Bestandteilen, z.B. an Türen, Beschlägen, Böden oder Wänden sowie an der Keramikausstattung im Bad, verursachen. Allerdings gilt der Versicherungsschutz nicht für klassische Verschleißerscheinungen, Glasschäden oder Schäden an den Heizungen oder Elektrogeräten.

Die häufigsten Fragen zur Privathaftpflichtversicherung

Gilt meine Versicherung auch im Urlaub? Was muss ich tun, wenn sich meine Lebenssituation geändert hat? Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Privathaftpflichtversicherung:

  • Welche Leistungsansprüche habe ich im Ausland?

    • Auch im Ausland genießen Sie unseren Versicherungsschutz. Die von Ihnen bei einem Auslandsaufenthalt verursachten Schäden werden erstattet. Innerhalb der EU sowie in der Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein sogar zeitlich unbegrenzt! Im übrigen Ausland gilt der Schutz für fünf Jahre. Übrigens: Ihr Versicherungsschutz schließt auch im Ausland angemietete Ferienwohnungen oder –häuser ein.

  • Meine Lebenssituation hat sich geändert, was muss ich beachten?

    • Wenn Sie heiraten oder mit Ihrem Lebenspartner zusammenziehen und Sie beide sind privathaftpflichtversichert, sollten Sie prüfen, ob eine Doppelversicherung besteht. Denn zusammenlebende Paare benötigen nur eine private Haftpflichtversicherung. Der „jüngere“ Vertrag kann mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Setzen Sie sich mit dem Versicherer, dessen Vertrag schon länger besteht, in Verbindung und lassen Sie Ihren Partner eintragen. Danach können Sie die andere Versicherung darüber benachrichtigen und den jüngeren Vertrag auflösen.

      Kündigt sich Nachwuchs an, dann sollten Sie Ihre bestehende Haftpflichtversicherung benachrichtigen und auf einen Familientarif aufstocken. Prüfen Sie außerdem, ob deliktunfähige Kinder (Kinder unter sieben Jahren) eingeschlossen sind. Im Komfort- und Premium-Tarif der AllSecur sind auch die Kleinen bis sieben Jahre versichert.
       

  • Wie kündige oder wechsel ich die Privathaftpflichtversicherung?

    • Sie können Ihre Privathaftpflichtversicherung zum Ablauf des regulären Versicherungsjahres ordentlich kündigen, sofern die Mindestlaufzeit bereits vorüber ist. Damit Ihre Kündigung wirksam wird, muss diese in der Regel drei Monate vor Ablauf Ihrer Versicherung bei Ihrem Versicherer eintreffen. Damit keine Versicherungslücke entsteht, sollten Sie sich sofort wieder versichern. Am besten mit dem AllSecur SofortSchutz: Sie profitieren sofort von den höheren und umfangreicheren Leistungen und müssen in der Übergangsphase nicht doppelt bezahlen.

      Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht auf eine außerordentliche Kündigung. Ihr Sonderkündigungsrecht gilt bei einer Erhöhung der Beiträge bei sonst gleicher Leistung. Ihre Versicherung muss Sie über eine Beitragserhöhung schriftlich benachrichtigen. Auch im Schadensfall können Sie Ihre Privathaftpflichtversicherung außerordentlich kündigen und zu einem anderen Versicherer wechseln. Die Frist bei einer außerordentlichen Kündigung beträgt einen Monat, nachdem der Schadensfall eingetreten ist oder die Versicherungsbeiträge angehoben wurden.