Unwetterschäden

Oft treten Sie ohne Vorwarnung auf und bringen verheerende Schäden mit sich: Stürme oder Hagelschauer sorgen binnen kürzester Zeit für tausende von beschädigten Fahrzeugen und betroffenen Kunden. Wir zeigen Ihnen, wie wir Ihnen trotzdem schnell und unbürokratisch weiterhelfen können:

  • Melden Sie Ihren Fahrzeugschaden einfach und bequem mit unserer Online-Schadenmeldung und geben Sie u.a. an, ob Ihr Fahrzeug noch fahrbereit ist und wie wir Sie kontaktieren können. Alternativ erreichen Sie uns unter 069/99999 111.
  • Egal für welchen Weg der Meldung Sie sich entscheiden: Wir besprechen mit Ihnen, ob es durch einen Sachverständigen zu einer Einzelbesichtigung Ihres Fahrzeuges kommt oder ob wir im Rahmen einer Sammelbesichtigung, bei der wir eine große Zahl an Fahrzeugen am Tag besichtigen können, ein Gutachten über die Beschädigungen an Ihrem Fahrzeug erstellen.
  • Die Überweisung des Geldes können wir direkt bei der Besichtigung Ihres Fahrzeuges veranlassen. Falls Sie Ihr Fahrzeug reparieren lassen möchten, vermitteln wir Sie gerne an eine unserer Partnerwerkstätten.

Den genauen Termin für eine solche Sammelbesichtigung teilen wir Ihnen gegebenenfalls in einem späteren Anruf mit – wir melden uns bei Ihnen. Außerdem finden Sie hier immer aktuelle Hinweise zu unseren Sammelbesichtigungen.

  • Sammelbesichtigungen 2017

    • In den folgenden Städten haben wir Sammelbesichtigungen für Sie organisiert:

      Zeitraum                                 Ort

      07.08.- 23.08.17                   61381 Friedrichsdorf- Köppern

      09.08.- 18.08.17                   87616 Marktoberdorf

      16.08.- 25.08.17                   89264 Weißenhorn

      21.08.- 22.08.17                   72581 Dettingen an der Ems

      Für eine konkrete Terminvereinbarung setzen wir uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung. Falls Sie den Schaden bereits gemeldet haben, können Sie sich unter 089 - 630209777 auch direkt an uns wenden.

       

       

Hilfe bei Unwetterschäden - was tun, wenn...

  • ... Ihr Fahrzeug noch fahrbereit ist

    • Die Schadenmeldung: Bitte melden Sie uns Ihren Schaden über unsere Online-Schadenmeldung. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

      Die Besichtigung: Ein Kfz-Sachverständiger wird Ihr Fahrzeug an dem mit Ihnen vereinbarten Termin besichtigen und ein Gutachten erstellen. Bei flächendeckenden Schadenereignissen organisieren wir für Sie und weitere Unwettergeschädigte Sammelbesichtigungen auf zentralen Plätzen, bei denen wir mehrere Hundert Fahrzeuge am Tag besichtigen können.

      Die Abrechnung: Schon im Rahmen unseres ersten Kontakts besprechen wir mit Ihnen den gewünschten Abrechnungsweg. Eine besonders zügige Bearbeitung garantieren wir Ihnen bei der Abrechnung auf Gutachtenbasis.

      Achtung: Geben Sie in Ihrer Schadenmeldung bitte unbedingt auch an, ob Ihr Fahrzeug noch fahrbereit ist.

  • ... Ihr Fahrzeug nicht mehr fahrbereit ist

    • Die Schadenmeldung: Bitte melden Sie uns Ihren Schaden telefonisch, damit wir direkt den weiteren Ablauf mit Ihnen besprechen können. Sofern Sie unsere Online-Schadenmeldung nutzen, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

      Die Besichtigung: Ein Kfz-Sachverständiger wird Ihr Fahrzeug an dem mit Ihnen vereinbarten Termin besichtigen und ein Gutachten erstellen.

      Die Abrechnung: Schon im Rahmen unseres ersten Kontakts besprechen wir mit Ihnen den gewünschten Abrechnungsweg. Eine besonders zügige Bearbeitung garantieren wir Ihnen bei der Abrechnung auf Gutachtenbasis.
      Sofern Sie Ihr Fahrzeug reparieren lassen möchten, sind wir Ihnen gerne bei der Vermittlung an eine zertifizierte Werkstatt behilflich. So profitieren Sie auch gleich von unserem Rundum-Sorglos-Service. Falls Sie sich bei Vertragsabschluss für unseren Baustein KaskoDirekt (Werkstattbindung) entschieden haben, ist die Nutzung unserer Partnerbetriebe im Falle der Reparatur eines Kaskoschadens Verpflichtung und Vorteil zugleich.

      Achtung: Geben Sie in Ihrer Schadenmeldung bitte unbedingt auch an, ob Ihr Fahrzeug noch fahrbereit ist.

  • ... Ihr Fahrzeug voraussichtlich einen Totalschaden erlitten hat

    • Die Schadenmeldung: Bitte melden Sie uns Ihren Schaden telefonisch, damit wir direkt den weiteren Ablauf mit Ihnen besprechen können. Sofern Sie unsere Online-Schadenmeldung nutzen, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

      Die Besichtigung: Ein Kfz-Sachverständiger wird Ihr Fahrzeug an dem mit Ihnen vereinbarten Termin besichtigen und ein Gutachten erstellen. Bei flächendeckenden Schadenereignissen organisieren wir für Sie und weitere Unwettergeschädigte Sammelbesichtigungen auf zentralen Plätzen, bei denen wir mehrere Hundert Fahrzeuge am Tag besichtigen können.

      Die Abrechnung: Sofern an Ihrem Fahrzeug ein Totalschaden eingetreten ist, sorgen wir für die schnelle Auszahlung des durch den Kfz-Sachverständigen ermittelten Wiederbeschaffungswertes abzüglich des Restwertes Ihres Fahrzeugs.

      Achtung: Geben Sie in Ihrer Schadenmeldung bitte unbedingt auch an, ob Ihr Fahrzeug noch fahrbereit ist.

  • ... ausschließlich Schäden an der Verglasung eingetreten sind

    • Beschränken sich die Schäden durch ein Unwetter rein auf die Verglasung, bitten wir Sie, sich direkt an einen unserer Glaspartner zu wenden um den Schaden reparieren zu lassen.
      Falls Sie sich bei Vertragsabschluss für unseren Baustein KaskoDirekt (Werkstattbindung) entschieden haben, ist die Nutzung unserer Glaspartner im Falle der Reparatur oder des Scheibenaustausches Verpflichtung und Vorteil zugleich.

Online-Schadenmeldung

Mit unserer Online-Schadenmeldung informieren Sie uns einfach, bequem und mit wenigen Angaben über Ihren Schadenfall.

Glaspartner in Ihrer Nähe!

Glaspartner suchen, Termin vereinbaren, reparieren lassen - den Rest übernehmen wir.