Warum ist die Kfz-Unfallversicherung wichtig?

Oftmals werden bei Unfällen der Fahrer oder die Fahrzeuginsassen schwer verletzt. Kann niemand für die Unfallfolgen haftbar gemacht werden oder erfolgt eine Entschädigung nur teilweise und erst nach langwierigem gerichtlichen Streit, entsteht zudem eine erhebliche finanzielle Not.

Gesetzesänderungen im Schadenersatzrecht haben den Schutz von Fahrzeuginsassen zwar etwas verbessert, allerdings nicht für den Fahrer. Er ist nach wie vor bei selbstverschuldeten Unfällen ungeschützt, denn er hat keinen Schadenersatzanspruch gegen seine eigene Kfz-Haftpflichtversicherung.