Welche Daten benötige ich für einen Kfz-Antrag?

Kurzantwort

Für einen Antrag benötigen Sie: das Erstzulassungsdatum des Fahrzeuges, die Hersteller- und Typschlüsselnummer, die SF-Klasse und das Ausstellungsdatum des Führerscheins. Zusätzlich für den Abschluss eines Antrags: die Fahrzeugidentifikationsnummer, den aktuellen Kilometerstand, die Bankverbindung sowie Namen und Versicherungsscheinnummer der bisherigen Kfz-Versicherung.

Für ein Versicherungsangebot benötigen wir möglichst genaue Daten. Nur so können wir den korrekten Beitrag für Sie ermitteln.

Um ein Versicherungsangebot zu erstellen (was noch keinen Abschluss bedeutet), brauchen wir:

  1. Erstzulassungsdatum des Fahrzeuges (Sie finden es im Kaufvertrag oder im Fahrzeugschein)
  2. Herstellernummer und Typschlüsselnummer (Sie finden sie im Fahrzeugschein) Hinweis: Sie möchten auf sich ein Fahrzeug zulassen? Informieren Sie sich bei Ihrem Händler über die genaue Hersteller- und Typschlüsselnummer.
  3. SF-Klasse, die am Tag der Antragstellung besteht Hinweis: Hatten Sie beim Vorversicherer einen Unfall, der sich durch einen Rabattschutz nicht auf Ihre SF-Klasse ausgewirkt hat? Wir müssen für unser Angebot die tatsächliche SF-Klasse wissen – also ohne den Rabattschutz. Auch eine Sondereinstufung des Vorversicherers können wir leider nicht übernehmen. Die tatsächliche SF-Klasse können Sie bei Ihrem Vorversicherer erfragen.
  4. Ausstellungsdatum des Führerscheins

Zusätzlich (und soweit vorhanden) benötigen wir für den Abschluss eines Antrages:

  • Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) – (Sie finden die Nummer im bzw. am Fahrzeug. Etwa im Türrahmen, auf dem Armaturenbrett oder im Motorraum. Die FIN ist zudem in Ihren Zulassungspapieren vermerkt)
  • Aktueller Kilometerstand
  • Ihre Bankverbindung
  • Name und Versicherungsscheinnummer der bisherigen Kfz-Versicherung (sofern Vorversicherung vorhanden)

Beachten Sie: Die Zulassungsbehörden dürfen die vom Versicherer übermittelten Daten nicht verändern. Geben Sie deshalb unbedingt die korrekten Daten für Halter- bzw. Versicherungsnehmer sowie das Fahrzeug im Antrag ein. Übernehmen Sie die Daten genau so, wie sie im Personalausweis bzw. im Fahrzeugschein enthalten sind. Sie haben z.B. mehrere Vornamen? Ihr Rufname allein genügt dann für die Zulassung nicht.

Diese verwandte Fragen könnten Sie auch interessieren:

Meine Allsecur Login

Login nicht erfolgreich. E-Mail oder Passwort ungültig.

Sie werden sicher eingeloggt, bitte warten...

Login im Moment nicht möglich