Kann ich eine Rückstufung verhindern?

Kurzantwort

Eine Rückstufung können Sie nur durch einen „Rückkauf“ des Schadens verhindern. Dafür haben Sie sechs Monate Zeit nach Erhalt der Abschlussmitteilung zum Schadenfall bzw. nach der Regulierung des Schadenfalls.

Sie können eine Rückstufung nur durch einen „Rückkauf“ des Schadens bzw. der Schadensumme verhindern. Diese Möglichkeit besteht für sechs Monate nach der Abschlussmitteilung zum Schadenfall bzw. nach der Regulierung des Schadens. Sie haben den Schaden bei der AllSecur zurückgekauft? Dann erstatten wir Ihnen automatisch den zu viel gezahlten Beitrag. Sie müssen nichts tun.

Wenn der Schaden noch nicht abgeschlossen ist, erfolgt die reguläre Rückstufung. Sie können sie zunächst nicht verhindern.

Bei einer Rückstufung durch einen Schaden beim Vorversicherer können Sie anschließend den Schaden bei ihm zurückkaufen. Bitten Sie den Vorversicherer, dass er eine Korrekturmitteilung zum Schadenverlauf an die AllSecur sendet.

Diese verwandte Fragen könnten Sie auch interessieren:

Meine Allsecur Login

Login nicht erfolgreich. E-Mail oder Passwort ungültig.

Sie werden sicher eingeloggt, bitte warten...

Login im Moment nicht möglich