Schnelle und zuverlässige Hilfe im Leistungsfall

Im Leistungsfall sind wir selbstverständlich persönlich für Sie da. Denn jetzt kommt es auf zuverlässige Hilfe an.

Rufen Sie uns an unter:

             069 / 99999 130

Servicezeiten: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Wir informieren Sie über das weitere Vorgehen und erklären Ihnen, von wem Sie Arztbericht und Sterbeurkunde erhalten und wie Sie beides für eine schnelle Auszahlung der Versicherungssumme einreichen.
Wenn zur Hand, halten Sie bitte die RisikoLeben Versicherungsnummer bereit. So können wir Ihnen schnellstmöglich weiter helfen.

Antrag stellen, Vertrag abschließen - so geht's

Hier erhalten Sie Informationen rund um den Prozess der Antragsstellung, der Policierung Ihrer RisikoLebensversicherung und zum Bezugsrecht. Lesen Sie, warum es wichtig ist unsere Gesundheitsfragen ehrlich zu beantworten und warum wir Sie um die Entbindung der ärztlichen Schweigepflicht bitten.

Dokumente und Formulare

Zum Thema Risikolebensversicherung haben wir für Sie wichtige Informationen als Downloads bereitgestellt.

Mehr erfahren

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB)

Bitte beachten Sie, dass die hier einsehbaren Bedingungen gegebenenfalls nicht den jeweils aktuellen Stand, der sich u.a. durch redaktionelle Anpassungen ändern kann, wiedergeben. Sie dienen lediglich zur Information. Maßgeblich sind die bei Abschluss des jeweiligen Versicherungsvertrags gültigen Bedingungen, die Sie im Rahmen des Online-Abschlusses einsehen, drucken und /oder speichern können. Kunden mit bestehender RisikoLebensversicherung können sich gerne per E-Mail über den Bereich Kontakt an unsere Servicemitarbeiter wenden.

  • Schnelle und zuverlässige Hilfe im Leistungsfall

    • Im Leistungsfall sind wir selbstverständlich persönlich für Sie da. Denn jetzt kommt es auf zuverlässige Hilfe an.

      Rufen Sie uns an. Wir informieren Sie über das weitere Vorgehen und erklären Ihnen, von wem Sie Arztbericht und Sterbeurkunde erhalten und wie Sie beides für eine schnelle Auszahlung der Versicherungssumme einreichen.

      Wenn zur Hand, halten Sie bitte die Risikoleben Versicherungsnummer bereit. So können wir Ihnen schnellstmöglich weiter helfen.

  • Antrag stellen, Policierung, Widerrufsrecht

    • Ihren Antrag stellen Sie online. Dabei sollten Sie unbedingt alle Dokumente für Ihre Unterlagen vor der Antragsstellung speichern und/oder ausdrucken. Sie erhalten von uns zum Ende Ihres Online Antrags eine Übersicht aller online eingereichten Unterlagen. Nachdem Sie Ihren Antrag gestellt haben, erfolgt eine Prüfung durch den Versicherer. In jedem Fall erhalten Sie schriftlich entweder direkt Ihre Versicherungspolice oder wir kommen erneut auf Sie zu, wenn noch Rückfragen bestehen.

      Der Vertrag kommt zustande, wenn Ihr Antrag angenommen wurde und Ihnen die Police zugesendet wurde. Nach erfolgreichem Einzug des Beitrags besteht Versicherungsschutz ab dem vereinbarten Versicherungsbeginn.

      Nach Vertragsschluss haben Sie ein Widerrufsrecht von 30 Tagen. Die Widerrufsfrist beginnt, wenn Ihnen alle relevanten Informationen, d.h. der Versicherungsschein, die Vertragsbestimmungen und weitere Informationen sowie die Belehrung zum Widerrufsrecht komplett vorliegen. Weiterführende Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie in den Versicherungsbedingungen.

  • Gesundheitsfragen, ärztliche Gesundheitsprüfung und Schweigepflichtentbindung

    • In der Regel sind bei der DLVAG lediglich die Gesundheitsfragen im Antrag auszufüllen. Nur in besonderen Fällen wird eine ärztliche Gesundheitsprüfung notwendig. Um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden, müssen alle Fragen wahrheitsgemäß beantwortet werden. Um Risiken bei Erkrankungen oder Vorerkrankungen besser einschätzen zu können, kann ggf. doch eine ärztliche Untersuchung nötig werden. Das bedeutet jedoch keineswegs einen Ausschluss aus der Versicherung. Im Gegenteil – je besser wir Ihren Gesundheitszustand einschätzen können desto besser kann das Risiko geprüft und desto angemessener kann Ihr Versicherungsvertrag gestaltet werden.

      Die Schweigepflichtentbindung wird zwingend zur Risikoprüfung aber auch zur Leistungsprüfung im Versicherungsfall benötigt. Sie können diese bequem im Online-Antrag vornehmen. Eine Weitergabe der von uns angeforderten Daten an Dritte erfolgt dabei natürlich nicht. Durch Anerkennen der Schlusserklärungen dürfen wir Ärzte und Krankenhäuser über Ihre Gesundheitsverhältnisse befragen. Das geschieht in der Regel, wenn sich aus Ihren Antworten zu den Gesundheitsfragen relevante Risiken ablesen lassen und führt in der Regel zu einer Verzögerung der Antragsbearbeitung. Weitere Informationen zur Schweigepflichtentbindung können Sie den Dokumenten im Online Antrag entnehmen. Geben Sie die Schweigepflichtentbindung zur Risikoprüfung nicht ab, kann ein Vertragsabschluss nicht zustande kommen. Versäumen Sie die Schweigepflichtentbindung zur Leistungsprüfung im Versicherungsfall, wird es für Angehörige schwierig die Todesursache nachzuweisen. Denn kein Arzt ist per Gesetz verpflichtet, Daten in Folge einer Veranlassung von Angehörigen oder Anspruchsberechtigen herauszugeben. Dadurch können unüberwindbare Formalien entstehen, die eine Leistungsauszahlung an Angehörige verhindern.

  • Bezugsrecht

    • Mit dem Bezugsrecht bestimmen Sie, wer Leistungen aus der von Ihnen abgeschlossenen RisikoLebensversicherung erhalten soll. Ihr verfügtes Bezugsrecht ist bindend. Es ist der normalen Erbrangfolge und anderen gesetzlichen Bestimmungen übergeordnet. Aber Sie können es jederzeit ändern, solange kein unwiderrufliches Bezugsrecht verfügt wurde. Haben Sie einmal ein unwiderrufliches Bezugsrecht festgelegt, kann dieses nur mit Zustimmung des Bezugsberechtigten selbst geändert werden. Bitte achten Sie auf eine eindeutige und unmissverständliche Formulierung des Bezugsrechts.

      Als Bezugsberechtigte können Sie auch mehrere Personen im Online-Antrag eintragen. Gehen Sie bitte unter "Sonstiges Bezugsrecht" und vermerken Sie hier die verschiedenen Empfänger mit den entsprechenden Anteilen (in %).

Kundenservice

Für Fragen, Anregungen oder
weitere Informationen stehen
wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Besuchen Sie unser Kontaktcenter.

Kontaktcenter

Die richtige Entscheidung treffen mit AllSecur

  • Sicherheit für niedrige Beiträge
  • Transparent & individuelle Tarife
  • Voller Schutz vom ersten Tag