Schnelle Hilfe im Schadenfall

Im Schadenfall lassen wir Sie nicht allein. Ganz gleich, ob Sie z.B. nach einem Einbruchdiebstahl, einem Leitungswasserschaden oder einem Brand unsere Hilfe benötigen oder Ihren Haus- und Wohnungsschutzbrief in Anspruch nehmen.

Das Schadenteam von AllSecur steht Ihnen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, auch telefonisch zur Verfügung:

                   069/ 99999 175

Aus dem Ausland erreichen Sie uns unter: 0049 69 / 99999 175

Damit wir Ihr Anliegen besser bearbeiten können, halten Sie bei Ihrem Anruf bitte Ihre Vertragsdaten bereit.
 

Wichtige Hinweise

  • Richtiges Verhalten im Schadenfall

    • Mit diesem Vorgehen verhalten Sie sich im Schadenfall garantiert richtig:

      • Bewahren Sie die beschädigte Sache auf.
      • Halten Sie den Schaden direkt per Foto fest.
      • Melden Sie einen Einbruchschaden, Raub oder Fahrraddiebstahl umgehend der Polizei.
      • Sollte der Schaden polizeilich erfasst worden sein, notieren Sie bitte die Anschrift der Polizeidienststelle und die Tagebuchnummer.
      • Melden Sie uns anschließend den Schaden mit nur wenigen Angaben. Bitte laden Sie dort den Kaufbeleg sowie das Foto der beschädigten oder entwendeten Sache hoch. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im folgenden Abschnitt „Erforderliche Unterlagen im Schadenfall“.
  • Erforderliche Unterlagen im Schadenfall

    • Zur Berechnung der Entschädigung benötigen wir von Ihnen die Anschaffungsrechnung bzw. den Kaufbeleg sowie ein Foto der beschädigten oder entwendeten Sache.

      Kaufbeleg nicht mehr vorhanden?

      In diesem Fall teilen Sie uns bitte schriftlich das Alter und den Kaufpreis der beschädigten oder entwendeten Sache mit. Machen Sie dabei bitte möglichst genaue Angaben zum Hersteller bzw. zur Marke und zur Typen- bzw. Gerätebezeichnung.

      Wo reiche ich meine Unterlagen ein?

      Reichen Sie den Kaufbeleg sowie das Foto bitte direkt bei Ihrer Schadenmeldung ein und geben Sie den Sachwert (laut Beleg) unter „Schätzung der Schadenhöhe“ an. Sollte der Kaufbeleg nicht mehr vorhanden sein, teilen Sie uns die oben beschriebenen, erforderlichen Informationen unter „Schadenhergang“ mit.

      Hatten Sie bei Ihrer Schadenmeldung keine Belege eingereicht, senden Sie uns diese bitte nachträglich zu. Sollte der Kaufbeleg nicht mehr vorhanden sein, teilen Sie uns die oben beschriebenen, erforderlichen Informationen im Formular mit.

      Jetzt Beleg oder Information senden

  • Entschädigung im Schadenfall

    • Wir können keine Schäden ungeschehen machen. Dafür profitieren Sie im Schadenfall von unserer Neuwertentschädigung. Soll heißen, wir ersetzen nicht nur den Zeitwert der beschädigten oder gestohlenen Sache, sondern den Betrag, den Sie bei der Neuanschaffung bezahlen müssten.

      Besonderheiten bei Glasschäden

      Sofern Sie unseren Premium-Tarif gewählt haben, sind auch z.B. Bruchschäden an Glasscheiben von Tischen und Vitrinen, Cerankochfeldern oder Aquarien in Form des sogenannten Naturalersatzes versichert. Dabei beauftragen wir nach Ihrer Schadenmeldung umgehend die Reparatur bzw. den Austausch über unseren Handwerker-Service und übernehmen die weitere Abwicklung. Sie müssen auch nicht in Vorleistung treten.

      Sofern Sie den Reparaturauftrag ohne unsere Zustimmung selbst erteilt haben, ersetzen wir die Reparaturkosten bis zur Höhe des Betrages, den wir bei Reparatur durch unseren Handwerker-Service aufgewendet hätten. Eine Abrechnung auf Basis eines Kostenvoranschlages ist nicht möglich.

Schaden melden

Sie können Ihren Hausratschaden telefonisch unter der 069 / 99999 175 oder per Online-Formular melden.