Die wichtigsten Versicherungen für Studenten

Raus aus dem Elternhaus und rein ins Studentenleben – doch wie ist das eigentlich mit den Versicherungen? Welche Versicherung jeder Student haben sollte und wie man auch mit wenig Geld gut abgesichert durchs Studium kommt – wir, die Versicherungsexperten der AllSecur, geben Antworten darauf.


Krankenversicherung

Jeder Student muss krankenversichert sein. Bis zum 25. Lebensjahr kann sich der Student bei seinen Eltern mitversichern. Voraussetzung: Der Student darf höchstens 425 Euro pro Monat verdienen, bei einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob) höchstens 450 Euro pro Monat. Wie viel genau der Student dazu verdienen darf, fragen Sie am besten bei Ihrer Krankenversicherung nach.


Private Haftpflichtversicherung – für eine entspannte Studienzeit

Die private Haftpflichtversicherung ist keine Pflichtversicherung – aber haben sollte sie jeder Student. Warum? Weil im Studenten-Alltag schnell ein Missgeschick passiert und das kann teuer werden. Schüttet man versehentlich Kaffee über den Laptop des Kommilitonen, steht man vor zwei Problemen: Ein wütender Kollege und eine teurer Schaden, den man bezahlen muss. Studenten, die eine private Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben, müssen sich keine Sorgen machen. Die private Haftpflicht kommt für Schäden wie diesen auf.

Familien-Haftpflichtversicherung

Während der ersten Ausbildung oder des ersten Studiums ist der Student – je nach Versicherungstarif – bei der Familienhaftpflicht abgesichert. Am besten im Versicherungsvertrag nachlesen. Wer sein zweites Studium beginnt oder nicht in der Familienhaftpflicht eingetragen ist, sollte selbst eine Haftpflichtversicherung abschließen.

Bei der AllSecur gibt es z.B. schon ab 2,72 Euro im Monat eine private Haftpflichtversicherung, die Studenten schützt.


Berufsunfähigkeitsversicherung – jetzt schon?

Ja, denn je früher man sie abschließt, desto günstiger ist sie. Zudem hat man erst nach 36 Monaten Anspruch auf die Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung. Um also gut abgesichert ins Berufsleben zu starten, sollte man sich rechtzeitig um den Abschluss dieser Versicherung kümmern.

 


Hausratversicherung für WG oder eigene Studentenbude

Die erste eigene Wohnung: Ein großartiges Gefühl! Für ein noch besseres Gefühl sorgt die Hausratversicherung. Gerade wer Hauptmieter einer WG oder einer eigenen kleinen Studentenwohnung ist, sollte sich und die gemietete Wohnung samt Hausrat absichern. Verursacht z.B. die WG-Waschmaschine einen Wasserschaden – kommt die Hausratversicherung dafür auf. Eine günstige Hausratversicherung gibt es bei der AllSecur schon ab 2,96 € im Monat.

Fahrradfahrer aufgepasst

Bei uns können Sie wenn Sie möchten den "FahrradSchutz" dazu nehmen. Wird Ihr Fahrrad gestohlen, erhalten Sie den Neuwert zurück erstattet.

 

Einen guten Start ins Studium wünscht die AllSecur!