Die Haftpflicht für Mieter und Inhaber von Immobilien

Eine Mieter-Haftpflicht ist für Inhaber von Immobilien, egal ob Eigentümer oder Mieter, ein absolutes Muss. Ein Beispiel: Jemand rutscht vor Ihrem Einfamilienhaus auf dem vereisten und nicht gestreuten Gehweg aus und zieht sich einen komplizierten Beinbruch zu. Ihre Pflicht wäre es gewesen, den Weg ausreichend zu streuen – nun sind Sie mit Schadenersatzansprüchen konfrontiert: Verdienstausfall, Reha-Maßnahmen etc. Hier fängt die Privathaftpflichtversicherung die finanziellen Folgen für Sie ab.

Sie profitieren außerdem davon, dass Mietsachschäden in der Mieterhaftpflicht enthalten sind. Das bedeutet, Sie genießen unseren Versicherungsschutz, wenn Sie Schäden an der Badkeramik, den Böden oder Türen Ihrer gemieteten Immobilie verursachen, die weder auf normalen Verschleiß, Abnutzung oder übermäßige Beanspruchung zurückzuführen sind.

Tarife

Die Privathaftpflichtversicherung der AllSecur versichert Inhaber von selbstbewohnten Wohnungen und Einfamilienhäusern in jeden Tarif.

Was ist alles in der Haftpflicht für Mieter und Inhaber von Immobilien mitversichert?

Photovoltaik

Wer eine Photovoltaikanlage betreibt, dem empfehlen wir unsere Privathaftpflichtversicherung im Komfort- und Premium-Tarif. Damit sind Sie gegen Schäden abgesichert, die unmittelbar durch die Anlage selbst entstehen, zum Beispiel wenn herabfallende Teile eine Person oder ein Fahrzeug schädigen.

Heizöltanks

Wenn Sie einen Heizöltank besitzen, dann brauchen Sie die Absicherung des Premium-Tarifs. Denn sollte einmal Heizöl auslaufen oder überlaufen, können die Folgen sehr kostspielig werden.

Erdwärmeanlagen

Betreiber von privaten Erdwärmeanlagen sind mit dem Komfort- und Premium-Tarif abgesichert.

Leistungen

Mietsachschäden

Als Mieter einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses sind Sie durch die Mieterhaftpflicht geschützt, wenn Sie Schäden an der gemieteten Immobilie verursachen, sofern es sich nicht um normalen Verschleiß, Abnutzung oder übermäßige Beanspruchung handelt. Der Versicherungsschutz besteht bis zur vereinbarten Versicherungssumme.

Schäden durch verletzte Pflichten als Inhaber einer Immobilie

Wenn Sie Inhaber (zum Beispiel Eigentümer oder Mieter) einer oder mehrerer Wohnungen oder eines Einfamilienhauses sind, dann sind Sie bei Schäden, die aus der Verletzung Ihrer Pflichten als Immobilienbesitzer resultieren, versichert. Solche Pflichten sind zum Beispiel bauliche Instandhaltung, Beleuchtung, Reinigung, Streuen und Schneeräumen auf Gehwegen. In unseren Tarifen Komfort- und Premium sind auch Inhaber eines Zweifamilienhauses versichert. Voraussetzung ist stets, dass sich diese Immobilien in Deutschland befinden und von Ihnen selbst bewohnt werden.

Häufige Fragen zur Haftpflichtversicherung für Mieter und Inhaber

Lesen Sie hier die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Mieterhaftpflichtversicherung und Inhaber von Immobilien.

Sind Haustiere mitversichert?

Die Privathaftpflichtversicherung der AllSecur schützt Sie als Halter oder Hüter von zahmen Haustieren (z.B. Katzen) und gezähmten Kleintieren (z.B. Papageien, Hamster). Das gilt auch, wenn diese einen Schaden an einer gemieteten Wohnung verursachen, sofern es sich nicht um normalen Verschleiß, Abnutzung oder übermäßige Beanspruchung handelt. Als Halter von Hunden sind Sie jedoch nur über eine separate Hundehalter-Haftpflicht geschützt. Das gilt auch für Schäden an Ihrer gemieteten Immobilie.

Ich werde bauen/umbauen, was ist mitversichert?

Wenn Sie Umbauarbeiten (auch Erweiterungs-, An-, Zusatzbauten, Renovierungs- oder Sanierungsarbeiten einschließlich der hierbei anfallenden Abbrucharbeiten) vornehmen, sind diese mitversichert. Aber: Weder der Charakter noch die Nutzungsart der Immobilie darf dabei verändert werden. Im Komfort- und Premium-Tarif gilt dies ohne Begrenzung auf eine Bausumme.

Versicherungsschutz im Ausland bzw. Ferienwohnung/Haus

Versicherungsschutz besteht bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten in der EU, in der Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein zeitlich unbegrenzt. Außerhalb der EU, der Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein) besteht Versicherungsschutz weltweit für bis zu 5 Jahre. Auch bei vorübergehender Anmietung oder Nutzung einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses (auch Ferienhauses) sind Sie abgesichert.

Privathaftpflichtversicherung der AllSecur:

  • Sicherheit für niedrige Beiträge
  • Online-Schadenmeldung
  • Schnelle und unbürokratische Hilfe