Winterreifenpflicht für PKW

Seit dem 26.11.2010 besteht in Deutschland Winterreifenpflicht für PKW. 

Wann gilt die Winterreifenpflicht?

Die Winterreifenpflicht gilt bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch und Eis- oder Reifglätte. Einen festgelegten Zeitraum für eine Winterreifenpflicht oder einen Stichtag sieht das Gesetz nicht vor. 

Achtung: Bußgeld!

40 Euro müssen ertappte Autofahrer bezahlen, wenn sie von der Polizei beim Auto fahren ohne Winterreifen unter den genannten Witterungsverhältnissen erwischt werden. Bis zu 80 Euro können fällig werden, wenn jemand ohne ausreichende Winterausrüstung fährt und dabei andere Verkehrsteilnehmer – etwa durch Querstehen – behindert. In beiden Fällen müssen Sie mit einem Punkt in der Flensburger Verkehrssünderdatei rechnen. 

Das AZT empfiehlt Umstieg auf geeignete Bereifung

Die Sicherheitsexperten des AZT empfehlen, frühzeitig auf eine geeignete Bereifung umzusteigen. Als Winterreifen gelten alle "Matsch- und Schneereifen" (Reifenkennung M+S) sowie die so genannten "Ganzjahresreifen", die meist unter der Bezeichnung "Allweather" oder "All Season" angeboten werden.

Bevor gebrauchte Winterreifen wieder aufgezogen werden, sollte man allerdings erst deren Profil kontrollieren. Die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe beträgt zwar nur 1,6 Millimeter. Aus Sicherheitsgründen sind aber vier Millimeter nicht nur empfehlenswert, sondern bei Winterreifen ein absolutes Muss.

Nach sechs Jahren neue Winterreifen

Außerdem ist das Alter (das Herstellungsdatum steht auf der Flanke) von Bedeutung. Nach spätestens sechs Jahren raten Fachleute auch bei ausreichender Profiltiefe zu einem Tausch, da die Gummimischung so hart geworden ist, dass der „Grip“ bei tiefen Temperaturen nachlässt.

Übrigens: Die Spezialisten für die kalte Jahreszeit sollte man immer im Viererpack montieren. Nur mit einheitlicher Bereifung lässt sich ein optimales Fahrverhalten sicherstellen. 

Kfz-Versicherung von AllSecur

  • Sparen Sie monatlich Beiträge
  • Online-Schadenmeldung
  • Schnelle und unbürokratische Hilfe

Reifenwechsel durch den Fachmann

Für einen professionellen Reifenwechsel und eine fachmännische Einlagerung besuchen Sie unseren Partner Premio Reifen + Autoservice. Weitere Informationen finden Sie auf www.premio.de 

Das könnte Sie auch interessieren: