Neupreisentschädigung

Anstelle des Wiederbeschaffungswerts des Fahrzeugs zahlen wir den Neupreis, wenn folgende Voraussetzungen vorliegen:

  • Bei dem versicherten Fahrzeug handelt es sich um einen Pkw (ausgenommen Mietwagen, Taxen und Selbstfahrervermietfahrzeuge),
  • das Fahrzeug befindet sich bei Eintritt des Versicherungsfalls im Eigentum dessen, der es als Neufahrzeug unmittelbar vom Kraftfahrzeughändler oder -hersteller erworben hat und
  • es tritt innerhalb von 24 (Premium), 18 (Komfort) bzw. 6 (Basis) Monaten nach Erstzulassung des Fahrzeugs ein Totalschaden oder der Verlust des Fahrzeugs ein.

Der Neupreis ist der Betrag, den Sie für den Kauf eines neuen Fahrzeugs in der Ausstattung des versicherten Fahrzeugs oder - wenn
der Typ des versicherten Fahrzeugs nicht mehr hergestellt wird -
eines vergleichbaren Nachfolgemodells am Tag des Schadenereignisses
aufwenden müssen. Maßgeblich für den Neupreis ist die
unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers abzüglich orts- und
marktüblicher Nachlässe.