Betriebserlaubnis

Bevor ein Kraftfahrzeug (Kfz) zum öffentlichen Verkehr zugelassen werden kann, benötigt der Fahrzeughersteller eine Allgemeine Betriebserlaubnis, kurz ABE. Die Betriebserlaubnis für ein Kfz wird nach einer amtlichen Prüfung dem Fahrzeughersteller für einen serienmäßigen Fahrzeugtyp erteilt. Darüber hinaus erhalten auch einzelne Fahrzeugteile eine ABE, bspw. eine nachträglich eingebaute Anhängerkupplung.

Kfz-Versicherung von AllSecur

  • Sparen Sie monatlich Beiträge
  • Online-Schadenmeldung
  • Schnelle und unbürokratische Hilfe