Schützt mich die Privathaftpflichtversicherung auch bei Schäden im Internet?

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auch auf Schäden durch privaten elektronischen Datenaustausch (z.B. durch Internetnutzung), bei denen Sie der Verursacher waren: Ein Klick auf unbekannte Links kann Schadsoftware auf dem Computer fremder Leute installieren, eine Email oder ein externer Datenträger kann andere Rechner und Netzwerke infizieren und lahmlegen. Wir leisten bei solchen Fällen Schadenersatz bis zur vereinbarten Versicherungssumme.