Wie wird die Entschädigung berechnet?

Wir können keine Schäden ungeschehen machen. Nach dem Gesetz soll aber derselbe wirtschaftliche Zustand wiederhergestellt werden, wie vor dem Schaden. Wurde eine gebrauchte Sache beschädigt, ersetzen wir daher den Wert, den die beschädigte Sache zum Schadenzeitpunkt hatte. Dieser sogenannte Zeitwert bemisst sich nach dem Anschaffungspreis, der Abnutzung und der durchschnittlichen Lebensdauer der beschädigten Sache.

Kann ein Gegenstand repariert werden, muss vorausgesetzt sein, dass die Reparatur noch wirtschaftlich ist und den Zeitwert des Gegenstandes nicht übersteigt.

Schaden melden

Sie können Ihren Privathaftpflicht-schaden telefonisch unter der

069 / 99999 175 oder per Online-Formular melden.