Was passiert mit meinen Daten und wer kann diese einsehen?

Während der Fahrt erfasst die App Fahrdaten über Signale von GPS-Satelliten. Nach jeder Fahrt nutzt die App WLAN (falls verfügbar und eingestellt) oder mobile Datenverbindungen (falls eingestellt), um nahtlos und automatisch die kumulierten, verschlüsselten Fahrtdaten zur Verarbeitung auf unsere sichere Telematik-Plattform hochzuladen. Die Daten werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Wenige Minuten nach Fahrtende können Sie Ihre Fahrtinformationen auf Ihrem Mobilgerät abrufen.

Die AllSecur erhält Ihre verdichteten Fahrtdaten (Score), um die Prüfung der Bonusauszahlung und dann auch die Bonusauszahlung selber vornehmen zu können. Wir erheben keine Daten die nicht der Berechnung Ihres Scores dienen.

Damit alle Daten 100% sicher sind und bleiben, haben wir diverse Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

  • Wir halten die deutschen Datenschutzvorschriften bei der Datenerhebung und -speicherung ein.
  • Wir trennen die Kundendaten von den Fahrdaten.
  • Alle Fahrdaten werden von einem internen Dienstleister verarbeitet, der ebenfalls strengsten Datenschutzbestimmungen unterliegt. Er bekommt keine personenbezogenen Daten, damit bleiben alle Fahrdaten anonym.
  • Für jeglichen Datenverkehr nutzen wir eine zertifizierte Verschlüsselung, die höchsten Sicherheitsstandards entspricht.
  • Wir bekommen lediglich den Score vom Dienstleister. Die Daten, die wir von dem Dienstleister bekommen, lassen keine Rückschlüsse zu, wo und wann jemand unterwegs war.
  • Jeder Kunde sieht selbstverständlich nur seine eigenen Daten sowie die, die in seine Bewertung einfließen. Die Daten von Gastfahrern (z.B. Familienangehörigen), werden nur mit der Bewertung (Score) angezeigt – weitere Informationen, wie z.B. Positionsdaten sind nicht zu sehen.
  • Alle Telematik-Daten werden nach 3 Jahre komplett gelöscht.

Kfz-Versicherung von AllSecur

  • Sparen Sie monatlich Beiträge
  • Online-Schadenmeldung
  • Schnelle und unbürokratische Hilfe