Besonderheiten beim Versicherungswechsel

Sofern bereits eine Kfz-Versicherung für Ihr Fahrzeug bei einem anderen Versicherer besteht, berücksichtigen wir bei der Ermittlung Ihres Versicherungsbeitrages auch die Zeit, die Sie bereits schadenfrei gefahren sind. Maßgebend ist die Schadenfreiheitsklasse (nicht der Beitragssatz in Prozent), denn die einzelnen Versicherer erheben teilweise unterschiedliche Beitragssätze für die Schadenfreiheitsklassen.

Die Schadenfreiheitsklasse können Sie der aktuellen Beitragsrechnung Ihres derzeitigen Versicherers entnehmen. Möchten Sie ein Angebot berechnen, geben Sie bitte immer die Schadenfreiheitsklasse für das laufende Kalenderjahr ein. Bei einem Versicherungsbeginn im nächsten Jahr, berechnen wir automatisch die entsprechende Schadenfreiheitsklasse. Soll Ihre Versicherung bereits in diesem Jahr beginnen, nutzen wir bei der Ermittlung Ihres Versicherungsbeitrages für das aktuelle Jahr bereits die Schadenfreiheitsklasse des nächsten Jahres. Diesen Vorteil für Sie bieten wir Ihnen bei einem unterjährigen Wechsel des Versicherers ab der Schadenfreiheitsklasse SF 1 oder besser an (nicht Wechsel zum 01.01.).

Sondereinstufungen beim derzeitigen Versicherer können leider nicht übernommen werden.

Kfz-Versicherung von AllSecur

  • Sparen Sie monatlich Beiträge
  • Online-Schadenmeldung
  • Schnelle und unbürokratische Hilfe