Informationen rund um Ihren Beitrag zur Kfz-Versicherung 2018/2019

Sie haben Fragen rund um Ihren Beitrag im kommenden Versicherungsjahr? Dann sind Sie hier genau richtig. Die wichtigsten Informationen haben wir auf einen Blick zusammengestellt. Unser besonderer Service für Sie: Fordern Sie eine individuelle, schnelle Auskunft zu Ihrem Beitrag direkt über unser Formular an.

Wann erhalte ich meine neue Beitragsrechnung?

Die Beitragsrechnung für das kommende Versicherungsjahr erhalten Sie immer rechtzeitig vor der Fälligkeit Ihres Beitrages. Erhöht sich Ihr Beitrag, bekommen Sie die Rechnung in der Regel vier bis acht Wochen vor der Fälligkeit. Zusätzlich liegt eine ausführliche Information zur Beitragsanpassung bei.

Beispiel: Ihr Beitrag wird zum 01.01.2019 fällig. Dann erhalten Sie die Rechnung ab Anfang Oktober bis Mitte Dezember.

Sie möchten schon jetzt wissen, wie hoch Ihr Beitrag im kommenden Versicherungsjahr ist? 

Jetzt Auskunft anfordern

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen zurück.

Warum erhöht sich mein Beitrag im kommenden Versicherungsjahr?

Ihr Beitrag erhöht sich im kommenden Versicherungsjahr? Das kann verschiedene Ursachen haben. Hier erklären wir Ihnen diese genauer:

Beitragsanpassung

Wenn wir allgemein mehr für Schadenfälle aufwenden, müssen wir die bestehenden Beiträge anpassen. Hat sich dadurch auch Ihr Beitrag erhöht? Dann informieren wir Sie darüber in einer verständlichen Beitragsinformation und Rechnung. Aus rechtlichen Gründen geben wir Ihnen dort den fiktiven Beitrag ohne Anpassung für das kommende Versicherungsjahr an. Den tatsächlich gültigen Gesamtbeitrag entnehmen Sie ebenfalls dieser Information bzw. Rechnung.

Änderung der Typ- und Regionalklassen

Die Regional- und Typklassen beeinflussen die Beitragshöhe von Kfz-Haftpflicht sowie Teil- und Vollkaskoversicherung. Ob und wie sich die Regionalklasse ändert, hängt von der durchschnittlichen Schadenhöhe in Ihrem Zulassungsbezirk ab. Die Typklassen hingegen spiegeln die Schaden- und Unfallbilanzen jedes in Deutschland zugelassenen Fahrzeugmodells wider. Mehr Kosten und Unfälle bedeuten höhere Klassen und damit höhere Beiträge. Die Regional- und Typklassen stuft jährlich ein unabhängiger Treuhänder für alle Versicherungen ein.

Änderung der Schadenfreiheitsklasse

Auch die Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) bestimmt die Beitragshöhe Ihrer Kfz-Haftpflichtversicherung und Vollkaskoversicherung. Die SF-Klasse steigt mit der Anzahl der schadenfrei gefahrenen Kalenderjahre an. Mit ihr erhöht sich Ihr Schadenfreiheitsrabatt nach der gültigen Einstufungstabelle der AllSecur. Bitte beachten Sie: Nach einer Schadenmeldung wir Ihre SF-Klasse zurückgestuft.

Welche Schadenfreiheitsklasse habe ich im kommenden Versicherungsjahr?

Sie wollen wissen, welche Schadensfreiheitsklasse (SF-Klasse) Sie im nächsten Versicherungsjahr haben werden? Das kommt darauf an, ob es im laufenden Kalenderjahr einen Schaden an Ihrem Fahrzeug gab oder nicht. In der Regel gilt:

  • Ohne Schaden: Sie bekommen eine bessere SF-Klasse. Beispiel: Sie haben im Jahr 2018 die SF-Klasse 2 und fahren ohne Schaden. Dann bekommen Sie 2019 – zu Beginn des neuen Versicherungsjahres – die SF-Klasse 3. Achtung: Das Versicherungsjahr kann vom Kalenderjahr abweichen
  • Mit Schaden: Sie bekommen eine schlechtere SF-Klasse

Unter Umständen ändert sich Ihre SF-Klasse allerdings nicht. Das sind mögliche Gründe dafür:

  • Sie haben bereits die höchstmögliche SF-Klasse (SF-Klasse 35 bzw. SF-Klasse 25 bei der AllSecur) erreicht
  • Für eine bessere SF-Klasse sind mindestens 180 Tage Versicherungsschutz pro Kalenderjahr notwendig. Sie haben diese nicht erreicht, weil Sie z.B. ein Saisonkennzeichen genutzt haben, welches einen Zeitraum von weniger als 6 Monate ausweist

Sie sind sich unsicher, welche Schadensfreiheitsklasse Sie im nächsten Versicherungsjahr haben werden?

Jetzt Auskunft anfordern

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen zurück.

Sie möchten Ihren Kfz-Beitrag für das kommende Versicherungsjahr verringern?

In „Meine AllSecur“ können Sie viele Vertragsdaten selbst anpassen. Der neue Beitrag wird Ihnen direkt berechnet. Sie entscheiden dann, ob Sie die Änderung durchführen wollen.

Sie haben auch die Möglichkeit, direkt bei uns nachzufragen, welche Einsparungsoptionen wir Ihnen bieten können.

Jetzt Auskunft anfordern

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen zurück.

Meine Allsecur Login

Login nicht erfolgreich. E-Mail oder Passwort ungültig.

Sie werden sicher eingeloggt, bitte warten...

Login im Moment nicht möglich